Startseite des Statistischen Amts

0 Das Baselbiet in der Schweiz | 1 Bevölkerung | 2 Raum und Umwelt | 3 Arbeit und Erwerb | 4 Volkswirtschaft | 5 Preise | 6 Industrie und Dienstleistungen |
7 Land- und Forstwirtschaft | 8 Energie | 9 Bau- und Wohnungswesen | 10 Tourismus | 11 Verkehr | 12 Banken und Versicherungen | 13 Soziale Sicherheit |
14 Gesundheit | 15 Bildung | 16 Kultur und Sport | 17 Politik | 18 Öffentliche Finanzen | 19 Rechtspflege | 20 Gleichstellung von Frau und Mann |
21 Nachhaltige Entwicklung
Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft
Sozialversicherungen | Krankenversicherungen | Bedarfsabhängige Sozialleistungen | Sozialhilfe |

Letzte Änderung: 15.09.2020

Kennzahlen der Sozialhilfe nach absteigendem Nettoaufwand pro Einwohner/in 20191
Kanton Basel-Landschaft
Kanton, Unterstützte   Sozialhilfe-   Nettoaufwand
Gemeinde Personen2   quote in %   in Franken pro Einwohner/in3
Ganzer Kanton 8 708 3,0 281
Liestal 915 6,4 676
Grellingen 90 4,9 544
Münchenstein 608 5,0 484
Oberdorf 141 5,8 480
Pratteln 897 5,4 478
Laufen 294 5,2 433
Birsfelden 341 3,3 363
Allschwil 767 3,6 356
Binningen 588 3,8 346
Muttenz 645 3,6 335
Zwingen 86 3,6 322
Lausen 160 3,1 315
Reinach 665 3,5 311
Oberwil 401 3,6 264
Gelterkinden 159 2,6 245
Bottmingen 145 2,2 232
Bubendorf 113 2,6 231
Niederdorf 63 3,5 220
Frenkendorf 198 3,1 209
Füllinsdorf 131 2,9 194
Hölstein 79 3,1 190
Arlesheim 194 2,1 182
Ettingen 83 1,6 145
Therwil 212 2,1 128
Sissach 96 1,4 107
Aesch 121 1,2 79
Übrige 767 1,3 112
1 Gemeinden mit mindestens 50 unterstützten Personen.
2 Die Summe der Gemeindetotale weicht wegen Doppelzählungen vom Kantonstotal ab.
3 Als Nettoaufwand gelten diejenigen Kosten (Aufwand), welche den Sozialhilfebeziehenden «direkt» zugute kommen abzüglich den erhaltenen Rückerstattungen (Ertrag). Darin enthalten sind auch Eingliederungsmassnahmen. Hingegen ist der Verwaltungsaufwand (Sozialdienst und Sozialhilfebehörde) nicht in der Auswertung enthalten. Die Kosten des vom Bund finanzierten Asylwesens sind nicht enthalten. Es werden somit die Kosten derjenigen Personen betrachtet, welche beim Bund in der Statistik der wirtschaftlichen Sozialhilfe geführt werden. 
Quelle: Sozialhilfestatistik, Bundesamt für Statistik; Gemeindefinanzen, Statistisches Amt Basel-Landschaft
Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft
SELECT name FROM dmz.static_data WHERE code = '13_4_7' AND year = '2019'