Staatsfinanzen | Staatssteuern | Gemeindefinanzen | Steuern und Gebühren der Gemeinden | Gesamtausgaben | Finanzausgleich | Kantonspersonal |

Letzte Änderung: 31.10.2022

Ausgaben1 des Kantons und der Einwohnergemeinden in 1000 Fr. seit 1990
Kanton Basel-Landschaft
Jahr Ausgaben Ausgabenquote (Ausgaben in % des BIP)
Insgesamt2 Kanton Gemeinden Insgesamt2 Kanton Gemeinden
1990 1 742 937 1 275 310 694 228 17,1 12,5 6,8
1991 2 016 433 1 464 604 784 711 18,9 13,8 7,4
1992 2 181 619 1 627 352 814 951 20,2 15,0 7,5
1993 2 185 664 1 694 838 772 475 20,0 15,5 7,1
1994 2 408 428 1 834 183 874 125 21,2 16,2 7,7
1995 2 467 053 1 884 699 905 686 21,5 16,4 7,9
1996 2 564 530 2 035 266 920 048 22,1 17,5 7,9
1997 2 650 082 2 087 460 918 445 22,4 17,6 7,8
1998 2 670 646 2 084 287 967 355 22,0 17,2 8,0
1999 2 682 517 2 093 464 964 861 21,7 16,9 7,8
2000 2 743 689 2 161 676 959 482 21,2 16,7 7,4
2001 2 877 426 2 263 351 991 165 21,2 16,6 7,3
2002 3 081 123 2 459 776 1 034 559 22,3 17,8 7,5
2003 3 092 635 2 372 985 903 786 22,0 16,9 6,4
2004 3 170 361 2 509 164 963 596 21,6 17,1 6,6
2005 3 273 772 2 600 250 1 000 219 21,4 17,0 6,6
2006 3 328 417 2 654 024 1 030 754 20,5 16,3 6,3
2007 3 487 845 2 802 967 1 038 927 20,2 16,2 6,0
2008 3 112 052 2 318 522 1 108 659 17,2 12,8 6,1
2009 3 228 909 2 430 786 1 111 034 18,2 13,7 6,2
2010 3 336 639 2 432 032 1 052 004 18,1 13,2 5,7
2011 3 702 978 2 740 797 1 096 065 19,7 14,6 5,8
2012 3 566 178 2 599 307 1 093 370 19,2 14,0 5,9
2013 3 716 960 2 695 350 1 140 393 19,8 14,3 6,1
20143 4 724 928 3 705 199 1 148 574 24,3 19,1 5,9
2015 3 770 549 3 002 595 1 219 463 19,4 15,5 6,3
20163 4 097 358 3 002 357 1 343 391 20,2 14,8 6,6
2017 3 932 519 2 877 579 1 354 469 19,5 14,3 6,7
2018 3 898 798 2 823 809 1 337 399 19,4 14,0 6,6
2019 3 974 756 2 896 199 1 282 962 19,1 13,9 6,2
2020 4 052 997 2 918 358 1 346 131 19,7 14,2 6,5
1 Aufwand der Erfolgsrechnung ohne Abschreibungen und Investitionsausgaben.
2 Konsolidierte Rechnung (Transfers zwischen den Staatsebenen sind herausgerechnet), daher ist der Gesamtbetrag geringer als die Summe aus Kantonsausgaben und Gemeindeausgaben.
3 In den Jahren 2014 und 2016 kam es zu einem ausserordnentlich hohen Aufwand wegen der Sanierung der Pensionskasse.
Quelle: FS-Modell, Eidgenössische Finanzverwaltung; BIP BAK Basel (bis 2007) und Bundesamt für Statistik (ab 2008)
Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft