Bildungsausgaben1 des Kantons und der Gemeinden nach Schulstufe in 1000 Franken seit 2011
Kanton Basel-Landschaft
Schulstufe 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018
Total2 567 503 575 422 577 199 563 335 563 548 563 442 568 231 581 244
Primarstufe3 258 605 269 036 274 434 268 048 283 963 311 070 323 061 335 357
Kindergarten 55 300 59 272 61 746 60 489 61 667 63 965 69 441 71 849
Primarschule 203 305 209 764 212 688 207 559 222 296 247 105 253 620 263 507
Sekundarschule3 225 280 221 269 218 797 211 975 196 672 171 569 165 937 162 119
Gymnasium4 67 424 69 072 67 863 67 114 67 006 65 463 64 071 67 295
Fachmittelschule 16 194 16 045 16 105 16 199 15 906 15 340 15 162 16 473
1 Die Bildungsausgaben wurden analog der Methode des regionalen Schulabkommens (RSA) berechnet. Dabei werden alle Kosten berücksichtigt, welche für den Schulbetrieb benötigt werden (Löhne der Lehrer/innen, Infrastruktur, Schulleitung, Sachaufwand). Die übergeordneten Kosten aus den kommunalen und kantonalen Verwaltungen (Schulrat, kantonale Aufsicht, etc.) werden nicht berücksichtigt.
2 Total der öffentlichen Volksschule und der allgemeinbildenden Schulen. Für weitere Schulbereiche siehe: Staats- und Gemeinderechnung nach Aufgabe (Statistikbereich 18). 
3 Die Verlängerung der Primarschule um ein Jahr per Mitte 2015 (HARMOS) führt zu einer Mehrbelastung der Primarschule und zu einer Entlastung der Sekundarschule.
4 Die Verlängerung des Gymnasiums von 3,5 auf 4 Jahre im Jahr 2018 führt zu einer Mehrbelastung.
Quelle: Bildungskostenauswertung, Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion BL
Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft