Startseite des Statistischen Amts

0 Das Baselbiet in der Schweiz | 1 Bevölkerung | 2 Raum und Umwelt | 3 Arbeit und Erwerb | 4 Volkswirtschaft | 5 Preise | 6 Industrie und Dienstleistungen |
7 Land- und Forstwirtschaft | 8 Energie | 9 Bau- und Wohnungswesen | 10 Tourismus | 11 Verkehr | 12 Banken und Versicherungen | 13 Soziale Sicherheit |
14 Gesundheit | 15 Bildung | 16 Kultur und Sport | 17 Politik | 18 Öffentliche Finanzen | 19 Rechtspflege | 20 Gleichstellung von Frau und Mann |
21 Nachhaltige Entwicklung
Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft
Verurteilungen | Tatverdächtige | Opfer | Beurkundungen |

Letzte Änderung: 01.07.2019

Notariat und Erbschaftswesen seit 2008
Kanton Basel-Landschaft
Art der Beurkundung, Beglaubigung 2008 2009 2010 2011 2012 20131 20142 2015 2016 2017 2018
  Notariat2
Güter- und Erbrecht 747 794 731 731 526 237 760 935 932 1 054 1 018
Gesellschafts- und Stiftungsrecht 797 911 660 466 417 202 769 816 904 1 000 932
Sachenrecht 8 272 8 747 8 827 8 988 6 760 7 842 7 111 7 353 7 243 7 386 7 630
Bürgschaftsrecht 70 85 82 69 47 20 55 194 53 92 47
Sonstige öffentliche Beurkundungen ... ... ... ... ... ... 506 589 1 018 1 637 1 902
Beglaubigungen ... ... ... ... ... ... 6 944 7 419 7 827 8 841 7 675
  Erbschaftswesen
Aufbewahrung von letztwilligen Verfügungen 1 611 1 488 1 698 1 332 1 284 1 381 1 424 1 853 2 030 1 996 1 851
Siegelungen 3 6 4 4 7 1 8 1 - 2 1
Eröffnung letztwilliger Verfügungen und Verträge 1 038 1 094 995 1 024 1 081 759 1 100 1 168 977 1 075 1 137
Inventaraufnahmen 2 245 2 287 2 255 2 242 2 344 2 328 2 398 2 552 2 377 2 480 2 464
Ausschlagung von Erbschaften3 244 319 267 265 324 350 638 835 881 1 024 1 140
Erbteilungen 88 121 71 85 55 2 ... ... ... ... ...
Erbgangsbeurkundungen4 578 116 31 28 28 - ... ... ... ... ...
Erbenbescheinigungen4 ... ... ... ... ... ... 1 991 2 281 2 166 2 113 2 163
1 Per 01.01.2014 wurden die Bezirksschreibereien durch eine kantonale Zivilrechtsverwaltung ersetzt. Aufgrund dieser Reorganisation war die Sachbearbeitung im Jahr 2013 nicht im gewöhnlichen Umfang möglich, was die teilweise tieferen Werte 2013 erklärt.
2 Bis 2013 sind nur Beurkundungen der amtlichen Notariate erfasst. Seit 2014 werden die Beurkundungen nur noch durch freiberufliche Notare erbracht, da das Amtsnotariat aufgelöst wurde. Deshalb sind die Zahlen ab 2014 nicht direkt mit den Vorjahren vergleichbar.
3 Die erhöhte Anzahl Ausschlagungen von Erbschaften ab 2014 lässt sich durch verbesserte Erfassungsmöglichkeiten erklären.
4 Die Erbgangsbeurkundungen wurden 2014 mit Auflösung des Amtsnotariats durch die Erbenbescheinigungen abgelöst.
Quelle: Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft
Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft