Startseite des Statistischen Amts

0 Das Baselbiet in der Schweiz | 1 Bevölkerung | 2 Raum und Umwelt | 3 Arbeit und Erwerb | 4 Volkswirtschaft | 5 Preise | 6 Industrie und Dienstleistungen |
7 Land- und Forstwirtschaft | 8 Energie | 9 Bau- und Wohnungswesen | 10 Tourismus | 11 Verkehr | 12 Banken und Versicherungen | 13 Soziale Sicherheit |
14 Gesundheit | 15 Bildung | 16 Kultur und Sport | 17 Politik | 18 Öffentliche Finanzen | 19 Rechtspflege | 20 Gleichstellung von Frau und Mann |
21 Nachhaltige Entwicklung
Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft
Medizinalpersonen | Spitäler | Alters-, Pflege- und Behindertenheime | Spitex | Gesundheitsindikatoren | Gesundheitsbefragung |

Letzte Änderung: 21.05.2019

Spitalaufenthalte1 und Patientinnen/Patienten2 mit psychischen Erkrankungen3 in den Diagnosen nach Alter 2016
Wohnbevölkerung des Kantons Basel-Landschaft
Altersklasse Total Psychiatrie Akutmedizin4 Rehabilitation Geriatrie
           
  Spitalaufenthalte1 
Total 10 720 2 883 6 218 905 714
  < 5   7 - 7 - -
5 - 9   13 3 9 1 -
10 - 14   81 30 51 - -
15 - 19   260 157 102 1 -
20 - 24   311 207 102 2 -
25 - 29   366 234 130 2 -
30 - 34   357 220 130 7 -
35 - 39   438 264 162 12 -
40 - 44   465 233 221 11 -
45 - 49   685 314 332 38 1
50 - 54   834 323 460 51 -
55 - 59   784 261 474 47 2
60 - 64   666 160 440 54 12
65 - 69   687 117 481 69 20
70 - 74   860 116 600 99 45
75 - 79   983 79 667 123 114
80 - 84   1 192 67 761 175 189
85 - 89   1 071 52 691 138 190
90 +     660 46 398 75 141
                 
Altersklasse Total Psychiatrie Akutmedizin4 Rehabilitation Geriatrie
           
  Patientinnen/Patienten2 
Total 7 094 2 078 4 862 845 597
  < 5   7 - 7 - -
5 - 9   12 3 8 1 -
10 - 14   70 25 48 - -
15 - 19   184 113 89 1 -
20 - 24   196 149 69 2 -
25 - 29   220 148 101 2 -
30 - 34   241 143 112 7 -
35 - 39   260 160 122 12 -
40 - 44   315 168 171 10 -
45 - 49   447 226 256 33 1
50 - 54   540 232 347 48 -
55 - 59   526 195 367 44 1
60 - 64   446 124 327 47 12
65 - 69   473 93 377 64 15
70 - 74   576 92 465 90 39
75 - 79   633 68 505 121 90
80 - 84   786 56 608 157 162
85 - 89   720 43 551 135 165
90 +     442 40 332 71 112
  Anteil der Patientinnen/Patienten an der Wohnbevölkerung BL (in %)
Total 2,47 0,72 1,69 0,29 0,21
  < 5   0,05 - 0,05 - -
5 - 9   0,09 0,02 0,06 0,01 -
10 - 14   0,52 0,19 0,36 - -
15 - 19   1,26 0,77 0,61 0,01 -
20 - 24   1,26 0,95 0,44 0,01 -
25 - 29   1,37 0,92 0,63 0,01 -
30 - 34   1,39 0,82 0,64 0,04 -
35 - 39   1,45 0,89 0,68 0,07 -
40 - 44   1,66 0,89 0,90 0,05 -
45 - 49   1,99 1,00 1,14 0,15 0,00
50 - 54   2,29 0,98 1,47 0,20 -
55 - 59   2,54 0,94 1,77 0,21 0,00
60 - 64   2,53 0,70 1,85 0,27 0,07
65 - 69   2,84 0,56 2,26 0,38 0,09
70 - 74   3,76 0,60 3,03 0,59 0,25
75 - 79   5,33 0,57 4,26 1,02 0,76
80 - 84   8,56 0,61 6,62 1,71 1,76
85 - 89   13,16 0,79 10,07 2,47 3,02
90 +     16,57 1,50 12,44 2,66 4,20
1 Spitalaufenthalte (stationäre Austritte) der Wohnbevölkerung BL, ohne Behandlungen im Ausland. Patientinnen/Patienten, welche im betreffenden Jahr mehrmals hospitalisiert waren, werden mehrfach gezählt.
2 Patientinnen/Patienten mit Wohnort im Kanton BL, ohne Behandlungen im Ausland. Patientinnen/Patienten, welche im betreffenden Jahr mehrmals hospitalisiert waren, werden pro Bereich nur einmal gezählt. Da die Personen aber in jedem Bereich (Psychiatrie, Akutmedizin, Rehabilitation, Geriatrie) gezählt werden, in dem sie hospitalisiert waren, kann die Summe der Patientinnen/Patienten der Bereiche grösser sein als das Total.
3 Spitalaufenthalte (stationäre Austritte) bzw. Patientinnen/Patienten mit Haupt- oder Nebendiagnosen aus dem Kapitel «Psychische und Verhaltensstörungen»
der ICD-10-Klassifikation.
4 Akutmedizinische Hauptkostenstellen: Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie (Frauenheilkunde) und Geburtshilfe, Pädiatrie (Kinderheilkunde), Ophthalmologie (Augenheilkunde), Oto-Rhino-Laryngologie (Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde), Dermatologie (Hautkrankheiten) und Venerologie (Geschlechtskrankheiten), Medizinische Radiologie, Intensivmedizin, andere Tätigkeitsbereiche und Fachgebiete alllgemein.
Quelle: Medizinische Statistik der Krankenhäuser, Bundesamt für Statistik; Kantonale Bevölkerungsstatistik,
Statistisches Amt Basel-Landschaft
Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft