Startseite des Statistischen Amts

0 Das Baselbiet in der Schweiz | 1 Bevölkerung | 2 Raum und Umwelt | 3 Arbeit und Erwerb | 4 Volkswirtschaft | 5 Preise | 6 Industrie und Dienstleistungen |
7 Land- und Forstwirtschaft | 8 Energie | 9 Bau- und Wohnungswesen | 10 Tourismus | 11 Verkehr | 12 Banken und Versicherungen | 13 Soziale Sicherheit |
14 Gesundheit | 15 Bildung | 16 Kultur und Sport | 17 Politik | 18 Öffentliche Finanzen | 19 Rechtspflege | 20 Gleichstellung von Frau und Mann |
21 Nachhaltige Entwicklung
Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft
Sozialversicherungen | Krankenversicherungen | Bedarfsabhängige Sozialleistungen | Sozialhilfe |

Letzte Änderung: 09.08.2018

Bezüger von Hilflosenentschädigungen der AHV und IV seit 19991
Kanton Basel-Landschaft
Jahr Bezüger Männer Frauen
  total total Hilflosigkeitsgrad total Hilflosigkeitsgrad
      leicht2 mittel schwer   leicht2 mittel schwer
  AHV
1999 1 495 451 33 193 225 1 044 56 442 546
2000 1 527 487 34 218 235 1 040 57 451 532
2001 1 545 490 32 219 239 1 055 63 469 523
2002 1 701 524 37 231 256 1 177 56 507 614
2003 1 711 541 36 263 242 1 170 53 514 603
2004 1 691 530 36 262 232 1 161 61 542 558
2005 1 763 558 41 265 252 1 205 58 560 587
2006 1 719 571 48 257 266 1 148 56 539 553
2007 1 771 597 50 275 272 1 174 62 525 587
2008 1 726 561 49 261 251 1 165 64 522 579
2009 1 669 555 54 253 248 1 114 66 483 565
2010 1 713 598 68 310 220 1 115 77 530 508
2011 2 004 682 130 332 220 1 322 229 588 505
2012 2 148 724 153 349 222 1 424 309 645 470
2013 2 235 746 172 351 223 1 489 342 644 503
2014 2 266 763 188 325 250 1 503 357 656 490
2015 2 281 755 167 330 258 1 526 385 637 504
2016 2 626 856 192 370 294 1 770 394 762 614
2017 2 766 905 204 403 298 1 861 429 781 651
  IV
1999 944 465 137 208 120 479 146 225 108
2000 1 020 502 150 217 135 518 161 239 118
2001 1 058 519 147 233 139 539 179 239 121
2002 1 124 537 146 250 141 587 193 254 140
2003 1 152 556 156 254 146 596 208 258 130
2004 1 141 557 161 248 148 584 207 242 135
2005 1 165 566 170 253 143 599 222 244 133
2006 1 222 588 185 268 135 634 241 254 139
2007 1 231 599 195 261 143 632 238 252 142
2008 1 250 607 206 263 138 643 241 251 151
2009 1 259 610 203 271 136 649 252 249 148
2010 1 284 626 215 272 139 658 273 250 135
2011 1 266 618 210 272 136 648 269 243 136
2012 1 294 645 225 287 133 649 263 246 140
2013 1 260 633 223 274 136 627 249 242 136
2014 1 290 648 241 273 134 642 269 241 132
2015 1 308 660 245 287 128 648 272 243 133
2016 1 341 677 249 301 127 664 288 246 130
2017 1 364 700 274 309 117 664 281 257 126
1 Bis 2009 Bezugsmonat Januar, ab 2010 Bezugsmonat Dezember. 
2 Bis 2010 wurde die Entschädigung für eine leichte Hilflosigkeit Personen im AHV-Alter nur dann ausgerichtet, wenn der Anspruch bereits zuvor in der IV bestanden hatte (Besitzstand). Im Rahmen der Neuordnung der Pflegefinanzierung wird die Entschädigung für eine leichte Hilflosigkeit seit 2011 neu auch Personen im AHV-Alter ausgerichtet, vorausgesetzt sie wohnen weiterhin zu Hause.
Quelle: Bundesamt für Sozialversicherungen
Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft