Bevölkerung | Beschäftigung | Finanzen |

Letzte Änderung: 07.02.2022

Das Baselbiet in der Schweiz
 
Grossregion, Erwerbs- (±VI) Erwerbs- (±VI) Arbeits- Beschäftigte3
Kanton personen1 quote2 stätten3 2019 Veränd. in %
  2015/19   2015/19   2019   2018-2019
Schweiz 4 600 420  (±6 637) 80,7  (±0,1) 696 371 5 322 704 1,3
Région lémanique 824 945  (±3 425) 77,0  (±0,2) 135 161 1 012 813 1,9
Vaud 412 962  (±2 248) 77,5  (±0,2) 62 704 461 946 1,9
Valais 177 698  (±2 140) 78,4  (±0,5) 29 906 182 533 1,3
Genève 234 284  (±1 819) 74,9  (±0,3) 42 551 368 334 2,3
Espace Mittelland 1 016 365  (±4 643) 81,8  (±0,2) 142 038 1 104 582 1,0
Bern 566 018  (±3 592) 83,3  (±0,2) 80 808 649 805 1,0
Fribourg 172 760  (±2 096) 80,6  (±0,4) 22 506 156 455 1,6
Solothurn 149 738  (±1 994) 81,8  (±0,5) 18 394 145 669 0,7
Neuchâtel 91 426  (±1 092) 77,9  (±0,5) 13 806 107 939 0,5
Jura 36 423  (±976) 77,0  (±1,0) 6 524 44 714 1,7
Nordwestschweiz 627 708  (±3 994) 80,8  (±0,2) 82 638 691 130 0,8
Basel-Stadt 102 077  (±1 696) 78,3  (±0,6) 17 200 192 450 1,0
Basel-Landschaft 148 471  (±1 973) 79,2  (±0,5) 19 809 152 274 0,9
Aargau 377 160  (±3 131) 82,2  (±0,3) 45 629 346 406 0,7
Zürich 857 744  (±4 525) 82,9  (±0,2) 121 971 1 065 615 1,8
Ostschweiz 647 981  (±3 862) 81,8  (±0,2) 97 695 685 419 1,0
Glarus 22 421  (±791) 82,9  (±1,3) 3 320 22 389 1,7
Schaffhausen 43 311  (±1 080) 80,4  (±0,9) 6 566 46 547 -0,2
Appenzell A.-Rh. 30 441  (±905) 82,3  (±1,1) 5 126 27 451 0,5
Appenzell I.-Rh. 8 815  (±479) 82,7  (±2,0) 1 857 8 979 0,1
St. Gallen 278 853  (±2 692) 81,5  (±0,4) 38 765 306 999 0,6
Graubünden 109 737  (±1 693) 82,2  (±0,6) 20 879 132 626 1,4
Thurgau 154 402  (±1 681) 82,1  (±0,4) 21 182 140 428 2,0
Zentralschweiz 456 860  (±2 761) 82,9  (±0,2) 77 772 525 449 1,3
Luzern 230 981  (±1 762) 83,4  (±0,3) 32 714 257 064 1,4
Uri 19 740  (±715) 82,5  (±1,3) 2 786 18 759 -0,3
Schwyz 89 719  (±1 525) 82,3  (±0,6) 15 831 85 029 0,8
Obwalden 21 539  (±738) 84,3  (±1,2) 3 681 22 604 0,3
Nidwalden 24 557  (±790) 83,9  (±1,1) 4 141 24 606 0,8
Zug 70 325  (±956) 81,3  (±0,5) 18 619 117 387 2,2
Ticino 168 817  (±1 460) 72,8  (±0,3) 39 096 237 696 0,7
1 Umfasst alle Personen im Alter von 15 und mehr Jahren, die entweder erwerbstätig oder erwerbslos sind. Die Ergebnisse basieren auf fünf aufeinanderfolgenden jährlichen Strukturerhebungen. Bei den Strukturerhebungen handelt es sich um Stichprobenerhebungen, deren Ergebnisse hochgerechnet wurden. Diese sind immer mit einer statistischen Unsicherheit behaftet. Die Unsicherheit wird durch ein Vertrauensintervall (VI) quantifiziert. Das VI zeigt den Bereich an (±), innerhalb dessen das Ergebnis mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% liegt.
2 Erwerbsquote: Verhältnis zwischen Erwerbspersonen und Wohnbevölkerung im Alter von 15 - 64 Jahren. 
3 Erfasst werden alle Arbeitsstätten, die für Beschäftigte Sozialversicherungsbeiträge abrechnen bzw. alle Beschäftigten (inkl. Selbstständigerwerbende), welche sozialversicherungspflichtig sind (ab Jahreseinkommen von 2300 Franken).
Quelle: Bundesamt für Statistik
Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft