Bevölkerung | Beschäftigung | Finanzen |

Letzte Änderung: 25.01.2022

Das Baselbiet in der Schweiz
 
Grossregion, Anzahl Wohnbevölkerung2 in 1000 Fläche Bevölke-
Kanton, Gemeinden1 2000 2010 2020 Veränderung in % Ausländer/innen  in km2 rungsdichte 
Stadt         2010-2020 in % 2020   20203
   Grossregionen, Kantone
Schweiz 2 148 7 288 7 870 8 670 10,2 25,5 41 291 217
Région lémanique 467 1 327 1 484 1 670 12,5 33,2 8 719 204
Vaud 300 641 713 815 14,2 33,2 3 212 289
Valais 122 272 313 349 11,5 22,8 5 225 67
Genève 45 414 458 506 10,6 40,2 282 2 060
Espace Mittelland 651 1 679 1 756 1 896 8,0 19,5 10 062 196
Bern 338 957 980 1 043 6,5 16,6 5 960 179
Fribourg 126 242 278 325 16,9 23,1 1 671 205
Solothurn 107 244 255 277 8,7 23,4 790 351
Neuchâtel 27 168 172 176 2,2 25,1 802 245
Jura 53 68 70 74 5,3 14,9 839 88
Nordwestschweiz 289 995 1 071 1 182 10,4 26,9 1 958 615
Basel-Stadt 3 188 185 197 6,4 36,9 37 5 324
Basel-Landschaft 86 259 274 291 6,0 23,6 518 562
Aargau 200 547 611 694 13,5 25,5 1 404 498
Zürich 162 1 248 1 373 1 553 13,1 27,3 1 729 935
Ostschweiz 313 1 048 1 104 1 193 8,1 23,5 11 527 104
Glarus 3 38 39 41 5,8 24,7 685 60
Schaffhausen 26 73 76 83 8,8 26,3 298 279
Appenzell A.-Rh. 20 54 53 55 4,3 16,6 243 228
Appenzell I.-Rh. 6 15 16 16 3,9 11,5 172 94
St. Gallen 77 453 479 515 7,4 24,7 2 028 264
Graubünden 101 187 193 200 3,9 19,0 7 105 28
Thurgau 80 229 248 283 13,9 25,5 994 328
Zentralschweiz 158 684 749 826 10,2 20,5 4 483 196
Luzern 80 351 378 416 10,3 19,0 1 494 291
Uri 19 35 35 37 3,9 12,9 1 077 35
Schwyz 30 129 147 162 10,5 22,2 908 190
Obwalden 7 32 36 38 7,1 14,8 491 79
Nidwalden 11 37 41 44 6,1 15,0 276 180
Zug 11 100 113 129 13,9 28,8 239 622
Ticino 108 307 334 351 5,2 27,6 2 812 128
1 Politische Gemeinden, Stand 01.01.2022.
2 2000: Wohnbevölkerung gemäss Volkszählung Anfang Dezember. Ab 2010: Ständige Wohnbevölkerung am Jahresende gemäss STATPOP.
3 Ständige Wohnbevölkerung am Jahresende je km2. Zur Berechnung der Bevölkerungsdichte wurden die Wohnbevölkerung gemäss STATPOP und die Polygonfläche der Kantone/Gemeinden ohne Wasserflächen über 5 km2 verwendet. 
Quelle: Bundesamt für Statistik
Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft