Startseite des Statistischen Amts

0 Das Baselbiet in der Schweiz | 1 Bevölkerung | 2 Raum und Umwelt | 3 Arbeit und Erwerb | 4 Volkswirtschaft | 5 Preise | 6 Industrie und Dienstleistungen |
7 Land- und Forstwirtschaft | 8 Energie | 9 Bau- und Wohnungswesen | 10 Tourismus | 11 Verkehr | 12 Banken und Versicherungen | 13 Soziale Sicherheit |
14 Gesundheit | 15 Bildung | 16 Kultur und Sport | 17 Politik | 18 Öffentliche Finanzen | 19 Rechtspflege | 20 Gleichstellung von Frau und Mann |
21 Nachhaltige Entwicklung
Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft
Erwerb | Arbeitsmarkt | Beschäftigung | Löhne (NWCH) |

Letzte Änderung: 14.11.2018

Ausländische Grenzgänger nach Wohnsitzstaat und Geschlecht seit 20021
Kanton Basel-Landschaft
Wohnsitzstaat 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017
  Total
Total 16 123 16 349 16 222 16 056 17 131 17 923 17 371 17 909 18 321 18 695 18 863 19 163 19 792 20 463 20 690 21 270
Deutschland 4 493 4 646 4 795 5 134 5 784 6 422 6 569 6 969 7 195 7 515 7 748 7 949 8 325 8 789 8 996 9 275
Frankreich 11 630 11 703 11 427 10 922 11 346 11 499 10 790 10 923 11 107 11 148 11 040 11 075 11 352 11 527 11 554 11 781
Andere2 - - - - 1 2 12 18 19 32 75 139 115 147 140 214
  Männer
Total 11 660 11 808 11 669 11 514 12 305 12 868 12 555 12 957 13 159 13 389 13 568 13 796 14 236 14 714 14 836 15 181
Deutschland 3 365 3 458 3 538 3 780 4 244 4 677 4 793 5 099 5 208 5 405 5 575 5 671 5 902 6 294 6 470 6 632
Frankreich 8 296 8 350 8 130 7 734 8 060 8 189 7 753 7 842 7 937 7 959 7 934 8 002 8 227 8 283 8 245 8 355
Andere2 - - - - 1 2 10 16 14 26 59 124 106 137 122 194
  Frauen
Total 4 463 4 541 4 553 4 542 4 826 5 056 4 816 4 952 5 162 5 306 5 295 5 367 5 556 5 748 5 854 6 089
Deutschland 1 129 1 188 1 257 1 354 1 540 1 745 1 777 1 870 1 986 2 110 2 173 2 279 2 423 2 495 2 527 2 643
Frankreich 3 334 3 354 3 297 3 188 3 286 3 310 3 038 3 081 3 171 3 190 3 106 3 074 3 125 3 244 3 309 3 427
Andere2 - - - - - - 2 2 5 6 16 15 8 9 18 19
1 Jeweils im vierten Quartal.
2 Mit Einführung der vollen Personenfreizügigkeit per 1. Juni 2007 (EU-17) bzw. 1. Mai 2011 (EU-25) wurden die bis dahin geltenden Grenzzonen für den Wohn- und Arbeitsort aufgehoben.
Quelle: Grenzgängerstatistik, Bundesamt für Statistik
Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft